Shaun Choo


Klassik

Jazz

Pop

Ausbildung: Bachelor und Master Studium an der Universität Mozarteum Salzburg

Wettbewerbe: Internationale Klavierwettbewerb Istanbul Orchestra‘ Sion, Chopin Internationale Wettbewerbe in Ungarn, China, Südkorea und Australien, Artur Klavierwettbewerb Berlin, Steinway Klavierwettbewerb Peking, der ZF Musikpreis Friedrichshafen, Blüthner Golden Tone Award

Erfahren Sie mehr über den Pianisten Shaun Choo...

Biographie

Seinen ersten Klavierunterreicht erhielt der singapurische Pianist Shaun Choo im Alter von sieben Jahren. Nach Erhalt seines „Piano Diploma” mit 14 Jahren in der Klasse von Lena Ching setzte er sein Musikstudium in Österreich an der Universität Mozarteum Salzburg fort. Er schloss sowohl sein Bachelorstudium unter der Leitung von Prof. Karl-Heinz Kämmerling und Prof. Andreas Weber, wie auch seinen Master in der Klavierklasse von Prof. Jacques Rouvier, mit Auszeichnung ab. Weitere Inspiration erhielt er von Unterricht mit Dmitri Alexeev, Bernd Goetzke, Matti Raekallio und Dang Thai Son.

Shaun Choos Konzertreisen führten ihn quer durch Europa und Asien. Er trat in einigen der bedeutendsten Konzertsäle auf, so z.B. in der National Concert Hall Beijing, dem Bregenzer Festspielhaus, dem Leipziger Gewandhaus, und Chopins Geburtshaus in Zelazowa Wola. Er wird regelmäßig eingeladen, bei renommierten Festivals zu spielen – bei den Schwetzinger Festspielen, dem Duszniki Chopin Piano Festival, dem Klavierfrühling Deutschlandsberg, dem Festival Piano Pic, und vielen mehr.

Shaun gewann Preise bei über zehn internationalen Klaviewettbewerbe, darunter neun erste Preise. Er war Gewinner des 3. Internationalen Klavierwettbewerb Istanbul Orchestra‘ Sion und gewann Preise bei fünf verschiedenen internationalen Chopin Wettbewerben in Ungarn, Frankreich, China, Südkorea und Australien. Weitere wichtige Errungenschaften sind Preise bei dem Artur Schnabel Klavierwettbewerb Berlin, dem Grotrian Steinweg Klavierwettbewerb Peking, der ZF Musikpreis Friedrichshafen und Preise bei dem „Flame“ Internationalen Klavierwettbewerb, sowie dem Blüthner Golden Tone Award in Wien.

Shaun Choo ist einer der wenigen Kandidaten, der 2020 in das renommierte „Konzertexamen“ Studienprogramm an der Berliner Universität der Künste in Deutschland aufgenommen wurde. Ähnlich einem Doktoratsstudium, ist das Konzertexamen ein Studienlehrgang der an ein Masterstudium anschließt. Er erweitert hier seine pianistischen Fähigkeiten unter der Leitung von Prof. Björn Lehmann.

Weitere Musiker

Das könnte Sie interessieren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Selbstverständlich ist Ihre Anfrage unverbindlich und kostenfrei. Gerne beraten wir Sie, wie CK Musiker Ihre Firmenfeier, Hochzeit oder private Veranstaltung bereichern kann!

Kontakt aufnehmen